Besonderheiten

1 

Rotwein trocken 

Ein kräftiges Rotwein Cuvee bestehend aus Merlot, Spätburgunder und Carbernet Mitos. 

Alle 3 Weine hatten bei der Ernte durch selektive Lese ein Mostgewicht von 100 ° Öchsle oder mehr.

Die 1-2 jährige Reifezeit im Holzfass rundet die Weine ab.

Ddie in der Nase versprochenen Kirsch- und Waldbeer Aromen,spiegeln sich mit einer angenehmen Holz-Note auch im Geschmack wieder.

2

Weißwein feinherb 

Ein fruchtiges Sommercuvee mal anders!

Ein Weißwein Cuvee kreiert aus Chardonnay , Sauvignon blanc und Morio Muskat ,

welche mit einem ausgewogenen Spiel an natürlicher Restsüße und Weinsäure hervorragend harmonieren.

Im Geschmack erinnert dieser leichte Sommerwein an Zitrus oder Südfrüchte.

 3  

Rotwein süß perlend  (abgeschmeckt nach den Vorlieben unseres Seniors Hans) 

Ein süßer Dornfelder Rotwein mit einer natürlichen Restsüße von 71g/l Restzucker.

Trotz seiner hohen Restsüße wirkt er durch seine zugesetzte Kohlensäure äußerst erfrischend.

Mit seiner Aromen Vielfalt von dunklen Beeren und Sauerkirsche, ist er gut gekühlt auch im Sommer ein wahrer Genuss.